Das Geheimnis eines wirksamen Mindsets

Die drei größten Hürden für einen erfolgreichen Mindset und wie du sie umgehen kannst!

Vielleicht hast auch du schon die eine oder andere Variante ausprobiert, um Dich auf Glück und Erfolg zu trimmen und um deine Wünsche und Ziele endlich erreichen zu können. So hast du eventuell bereits einige Euro in Erfolgsratgeber oder in Seminare investiert um deinem Erfolg auf die Sprünge zu helfen, aber ein zufriedenstellendes Ergebnis lässt noch auf sich warten?

„Die Welt, wie wir sie geschaffen haben, ist ein Produkt unserer Gedanken. Wir können sie nicht ändern, ohne unser Denken zu verändern.“ 

Albert Einstein

„Es sind nicht die äußeren Umstände, die das Leben verändern, sondern die inneren Veränderungen, die sich im Leben äußern.“

Wilma Thomalla

Was beide Zitate gemein habe ist die Aussage, die sie uns vermitteln wollen: Eine erfolgreiche Wende in deinem Leben kannst nur du allein bewirken und nur durch eine Änderung deiner inneren Einstellung – deines Mindsets!

Sobald wir das jedoch versuchen, stellen wir fest: es ist einfacher gesagt als getan. Grund dafür sind drei große Hürden, auf die viele von uns immer wieder treffen:

Die erste Hürde ist unser kritischer Verstand, der uns immer wieder daran erinnert, dass die Realität für uns anders aussieht, als wir uns „einreden“ möchten. Unser Verstand lässt uns deshalb häufig an der Realisierbarkeit unserer Träume und Ziele zweifeln und macht sie dadurch für uns unerreichbar. Zweifel sind schlichtweg Gift für unsere Traum-Luftballons und wie eine Nadel, die sie zum Platzen bringt, noch ehe sie fliegen konnten.
Wenn sich z.B. ein Mensch mit nur wenig finanziellen Mitteln selbst immer wieder sagt: „Ich bin reich, ich habe viel Geld auf dem Konto“, dann springt sofort sein kritischer Verstand dazwischen und ruft: „Was erzählst du mir hier für einen Schwachsinn? Ich kann ja kaum die Miete zahlen, ich bin arm und nicht reich! Wie soll ich jemals schaffen, reich zu werden?“ Unser Verstand ist oft unser größter Gegner in unserem Kampf um Glück und Erfolg.

Die zweite große Hürde sind unsere (fehlenden) inneren Emotionen. Es ist leicht für uns positiv zu denken und entsprechende Affirmationen immer wieder zu sprechen – nur leider reicht dies nicht aus! Wir müssen es auch fühlen, denn nur wenn wir emotional „dabei sind“ können wir wirklich erfolgreich sein. Sicher hast du auch schon öfters bemerkt, wann immer du etwas mit Leidenschaft getan hast, war das Ergebnis deutlich besser als wenn du Dinge tust, weil du sie eben tun musst.
Sprichst du mit anderen Menschen um sie von einer Idee oder einem Produkt zu überzeugen, dann bist du dabei wesentlich erfolgreicher wenn du selbst davon begeistert bist. Nach demselben Prinzip funktioniert natürlich auch das „Verkaufen einer neuen Einstellung oder Denkweise an dich selbst“.

Die dritte Hürde besteht in der Tatsache, dass es vielen Menschen kaum gelingt, ein klar definiertes Bild ihrer Ziele und Wünsche vor Augen zu führen. Sie können sich eigentlich nicht wirklich ausmalen, wie es sich im Detail anfühlt und wie es sein wird, wenn sie das Ziel tatsächlich erreicht haben. Um aber erfolgreich manifestieren zu können, braucht es ein klares und lebendiges Bild des erreichten Wunschzustands. Dies hat bereits Dr. Joe Dispenza -Neurowissenschaftler und Biochemiker- so bestätigt, nämlich dass bei der bloßen Vorstellung bzw. Visualisierung einer Idee dieselben Gehirnareale aktiv sind, wie wenn man diese Erfahrung in Realität macht. Unser Gehirn unterscheidet also nicht zwischen Vorstellung und realer Erfahrung – es ist beides sozusagen gleich. Diese Tatsache unterstreicht die Macht, die unsere Vorstellungskraft besitzt.

Mit welchen Mitteln kannst du die drei Hürden überwinden und deine Erfolge maximieren?

1) Finde eine Möglichkeit deine Zweifel auszuschalten (schwierig) oder sie zu umgehen. Zweifel auszuschalten ist ein langwieriger Prozess, für den du Geduld benötigst. Du kannst dafür regelmäßig meditieren, Yoga machen oder ähnliche meditative Techniken nutzen. Für das Umgehen unseres inneren Kritikers gibt es seit Kurzem eine neue Methode. Sie nennt sich Silent Subliminal und ist so aufgebaut, dass sie deinen kritischen Verstand perfekt umgeht, ohne dass die wichtigen positiven Botschaften für dein Unterbewusstsein dabei verloren gehen. Vielen Menschen hat sie bereits dabei geholfen, ihre innere Einstellung und ihren Mindset erfolgreich so einzustellen, wie sie es benötigen, um ihre Ziele und Wünsche endlich erreichen zu können. Auch die amerikanische Armee hatte sich lange Zeit das Patent dafür gesichert und die Technik heimlich angewendet. Bei Silent Subliminals sprichst nicht du selbst die Affirmationen, sondern hörst sie dir immer wieder auf einer Frequenz an, die dein Ohr nicht mehr hören kann, die allerdings nachweislich immer noch in deinem Kopf bzw. Unterbewusstsein ankommt und dort verstanden wird.

>>> Mehr über Silent Subliminals findest du hier <<<

2) Um die zweite Hürde zu umgehen ist es wichtig, deine Ziele und gewünschten Erfolge mit der nötigen Emotionalität und mit Glücksgefühlen zu verknüpfen – sie sozusagen zu „erleben“ und nicht nur darüber nachzudenken. Konkret bedeutet das zu spüren wie du dich darüber freust, dein Herz springt, sich in dir drin alles dahin gezogen fühlt, während du über ein Ziel nachdenkst oder sprichst. Wählst du Ziele, die im Einklang mit deinen wahren Leidenschaften sind, wird dir das leicht fallen. Fällt es dir nicht leicht, solltest du darüber nachdenken, ob du wirklich die besten Ziele für dich verfolgst oder nur solche, die von deinem Ego angetrieben werden.

Wenn Du nur an deine Ziele denkst oder Affirmationen dazu sprichst, sie dabei aber nicht „fühlst“ und deine Emotionen im Prozess außen vor lässt, dann reicht es nicht aus, um deine Ziele zu manifestieren. Entscheidend ist, dass du während des Prozesses deine Emotionen mit ins Boot holst.
Im Übrigen kannst du auch diese Falle mit Hilfe von Silent Subliminals umgehen, denn – sofern diese richtig erstellt wurden – sind sie so aufgebaut, dass sie deine Gefühle und Emotionen ansprechen und mit einbeziehen bzw. aktivieren im Unterbewusstsein während du sie dir anhörst.

3) Die dritte Hürde kannst du mit einer starken Phantasie überwinden und mit den richtigen Visualisierungstechniken. Wichtig ist, dass du alle deine Sinne während des Visualisierungsprozesses mit einbeziehst. Du stellst dir nicht nur vor, wie du etwas tust, sondern auch wie du dich dabei fühlst, wie es sich anhört, wie es riecht usw.
Du möchtest z.B. deinen Traumurlaub auf den Malediven endlich wahr werden lassen, also visualisierst du ihn immer wieder. Du stellst dir vor, wie du durch deine wunderschöne und modern ausgestattete Wasservilla läufst, wie sie eingerichtet ist, wie sich der hölzerne Fußboden unter deinen Füßen anfühlt, wie du auf die Terrasse heraustrittst, das Meer direkt davor riechst und das Rauschen hörst, wie sich die warme Sonne  auf seiner Haut anfühlt und wie ein intensives Glücksgefühl in dir aufsteigt und immer stärker wird, weil dein Traum endlich wahr geworden ist.
Erfolgreiches Visualisieren ist sehr detailliert und bedeutet, dass du dir dein Ziel jederzeit und in allen Facetten ganz genau ausmalen kannst.

Übrigens: Regelmäßiges Wiederholen gehört genauso zum erfolgreichen Visualisieren wie deinen gewünschten Zielzustand mit möglichst vielen Einzelheiten und exakten, sowie messbaren Vorgaben zu versehen. Das Ziel „Ich bin reich“ ist genauso wenig aussagekräftig wie „Ich kann fliegen“, nämlich garnicht. Hier musst du schon genauer werden, z.B. indem du sagst: „Mein jährliches Einkommen beträgt mindestens 200.000€“.

ERGEBNIS: Deine Powerkombination für einen wirksamen Erfolgs-Mindset besteht also aus einer lebendigen und detaillierten Vorstellungskraft und dem Ausschalten oder Umgehen deines inneren Kritikers namens Verstand (bzw. Bewusstsein). Die einfachste und wirksamste Variante für Zweiteres ist die Nutzung von Silent Subliminals, die deine innere Einstellung (Mindset) stetig in eine positive und erfolgsorientierte transformieren, während sie dabei deine Emotionen aktivieren und deinen kritischen Verstand umgehen. Mit dieser Kombination formst du deinen Mindset und dein Erfolgsdenken auf die beste Art, die du benötigst für die Realisierung deiner Ziele und Träume.

Alles über deine neue effektive Methode dein Unterbewusstsein auf Erfolg, Reichtum & Glück zu programmieren findest du hier sowie einen Online Shop für hochwertige Silent Subliminals zu den verschiedensten Lebensbereichen und Zielen.

Der Erfolg beginnt in dir, dafür benötigst du keine Bücher oder Seminare. ??

Kommentar verfassen